Die 3 Regeln, mit denen du deine Veränderung voranbringst – Woche 2

Veränderung voranbringenEntdecke dich selbst!

Du hast so viele Potenziale und Erfahrungen.
Jetzt soll sich das alles zusammenfügen zu einem NEUEN Bild….

Du willst deine Begeisterung wiederfinden. – Du suchst DAS, was dich wieder kraftvoll macht und dich zum Strahlen bringt, bei dem, was du tust….

Es gibt 3 einfache Regeln, mit denen du NEUE Wege für dein Business und dein Leben entdecken kannst. – Hast du den ersten Artikel gelesen? Dann konntest du mit etwas WUNDERBAREM beginnen! – Und ich wäre jetzt wirklich neugierig, wie du das empfunden hast…? (Vielleicht schreibst du das ja mal in die Kommentare! 🙂 )

Bist du in der vergangenen Woche der Spur deiner Neugierde gefolgt?
Wie hat sich das für dich angefühlt? – Wie hast DU dich dabei gefühlt?

 

Bereit für die 2. Regel?

In dieser Woche zeige ich dir die 2. Regel – den nächsten Schritt, mit dem du deine Veränderung voranbringen wirst!
(Wenn du den ersten Artikel verpasst hast, dann lies hier nach, was in Woche 1 zu tun ist.)

Die 2. Regel, mit der du deine Veränderung voranbringen wirst, lautet:

 

Regel Nr. 2: Sei nicht so streng mit dir!

Ich sehe dein Gesicht vor mir. – Du guckst etwas verdutzt aus der Wäsche… Und denkst: Damit kann ich nicht so richtig was anfangen, Kiwi! Ich wollte doch AKTIV werden, mit deinen Regeln. Ich wollte doch meine Veränderung beschleunigen!!

Und das wirst du auch. – Wenn du diese Regel befolgst.

 

Entdecke dich selbst – Mit “Altem” das NEUE kreieren

Du hast dich auf den Weg gemacht, dich selbst NEU zu entdecken. Naja, eigentlich ist es eher so, dass du dich selbst neu erFINDEST! 🙂

Seit letzter Woche folgst du dazu immer mehr deiner Neugier und den Dingen, die dir ein Strahlen ins Gesicht zaubern. – Dabei wirst du jedoch nicht ein völlig anderer Mensch…!

Im Gegenteil.

Du wirst die, die du schon immer warst!

Aus allem, was du mit dir bringst – deinen Potenzialen, deinen Leidenschaften, deinen Erfahrungen, deiner Persönlichkeit – AUS und MIT diesem “Alten” kreierst du das NEUE für dein Business und dein Leben.

Wenn du deine Veränderung voranbringen willst, musst du zu der werden, die du schon immer warst. Click To Tweet

 

Und diese Veränderung ist ein Prozess. Und der ist nicht ohne.

Und doch kannst du ihn mit Leichtigkeit starten: Geh mit mir auf Entdeckungsreise! Am 27. August geht es los.
Wir erkunden all deine tollen Möglichkeiten – und du gewinnst Klarheit für den nächsten Schritt!

Ich zeige dir, wie du zu einer Richtung findest, mit der du dich kraftvoll und rundherum wohl fühlst. Wenn DU also deine Veränderung voranbringen willst, dann melde dich heute hier an!

 

Diese Sätze in deinem Kopf

Denn dann sind da diese Sätze in deinem Kopf…:

Ich bin nicht schnell genug.
Ich eiere rum.
Ich trete auf der Stelle.
Ich mache einfach nicht das Richtige.
Ich müsste viel schneller vorankommen.
Jetzt bin ich immer noch nicht weiter.
Ich krieg’s einfach nicht hin.
Ich müsste endlich XY tun.
Die anderen sind viel weiter als ich.
Warum kann ich mich einfach nicht entscheiden?

Du urteilst. Ständig. Du beurteilst dich und auch andere. Und bist dabei meist sehr streng mit dir.

Und DAMIT wirst du deine Veränderung so GAR NICHT voranbringen.

 

Deine Strenge nimmt dir den Mut

Denn was passiert, wenn du ständig diese negativen Sätze über dich selbst denkst/sagst?

Du nimmst dir den Mut.
Du traust es dir nicht zu.
Du trittst auf der Stelle.
Du miss-achtest deine wirklichen Gefühle und Bedürfnisse.
Du gestehst dir die Suche gar nicht erst zu.
Du vernebelst deinen Blick für Möglichkeiten und Lösungen.

Du gestehst es dir nicht einmal zu, deinen eigenen Weg in deinem eigenen Tempo zu finden.

Deine ständigen strengen Urteile über dich selbst sind DAS, was dazu führt, dass du deine Veränderung nicht voranbringst. 

 

Was du jetzt tun kannst

Was folgt also aus dieser 2. Regel, mit der du deine Veränderung voranbringen wirst? – Meine Aufgabe für diese kommende Woche ist: Achte auf deine Worte. Und zwar vor allem aufall das, was du über dich selbst sagst.

Achte darauf, ob es dich motiviert oder eher abtörnt.
Ob es dir Mut macht – oder nimmt.
Ob es deine Begeisterung größer macht – oder verringert.
Ob es positiv stimmt – oder skeptisch.

Veränderung ist ein Prozess. – Sei nicht so streng mit dir. Du kommst leichter voran, wenn du dich selbst liebevoll unterstützt.

Achte also auf deine Worte, wenn du deine Veränderung voranbringen willst.

 

Deine Veränderung voranbringen – Bring deine Augen zum Leuchten!

Wenn du deine Veränderung voranbringen willst, richte deinen Fokus mit jeder Regel – mit jedem Schritt – mit jedem Tag – immer wieder darauf, wie du es dir leichter machst.

Was bringt dich in den Flow? Wie fühlst du dich selbst wohl mit dir?

Dein nächster Schritt ist es, nachsichtiger mit dir selbst zu sein. Gesteh dir zu, dass dieser Prozess, den du gerade durchläufst, von Umwegen, Entscheidungen, Erkenntnissen, aber auch Rückschritten begleitet wird.

Und doch bist DU immer noch hier. – Und bleibst dran.

 

Großartig machst du das!

Werde zu deinem eigenen, größten Unterstützer – anstatt dich ständig zu beurteilen. – Dadurch öffnet sich dein Weg.

Dein Hirn ist nicht mehr vernebelt von deinen Urteilen über dich selbst. Du hast den Kopf frei und kannst deine Bedürfnisse erkennen und be-achten. Du fühlst dich motivierter und deine Begeisterung wird zu neuem Leben erweckt.

Werde zu deinem eigenen größten Unterstützer, wenn du deine Veränderung voranbringen willst! Click To Tweet

 

Sei nicht so streng und achte diese Woche mal besonders auf deine Worte. Was ist es, dass du dir immer wieder sagst, obwohl es dich nicht weiterbringt? Was könntest du dir stattdessen zur Unterstützung sagen? Poste in die Kommentare und raus damit!

Sei liebevoll mit dir und werde dein eigener größter Unterstützer. – So machst du den nächsten Schritt, mit dem du deine Veränderung voranbringen wirst! – Und denk daran: Die Entdeckungsreise in deine Möglichkeiten startet schon am 27. August! Bist du dabei? Hier geht’s zur Anmeldung und allen Infos.

 

Mach dein Leben ungewöhnlich!

Deine Kiwi

P.S.: Den Artikel mit der 1. Regel, mit der du deine Veränderung voranbringen wirst findest du HIER.

Submit a CommentPlease be polite. We appreciate that.

Your Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.