Ibiza my love (Teil 2) – Vom Gehen und Ankommen

Gehen und AnkommenEinen ‘Leap of faith’ – einen ‘Absprung’ im Vertrauen darauf, dass alles gut gehen wird. – Diesen ‘Leap of faith’ machst du beim Gehen und Ankommen – wenn du den Mut fasst, dein Leben zu verändern. Wohin zieht DICH dieser ‘Leap of faith’?
Es muss nicht Ibiza sein. – Es muss kein ‘Ausstieg’ sein. Aber es wird ein ‘Umstieg’ sein. Eine deutliche Veränderung. Ein klarer Richtungswechsel. Und eine Entscheidung für DICH und DEIN Leben. DAS ist es, was dieser ‘Absprung im Vertrauen’ beinhaltet.

In diesem 2. Teil meines Beitrages geht es um das Ankommen. Und Ankommen hat auch immer etwas mit Loslassen zu tun. Anzukommen bedeutet, sich zu entspannen, zur Ruhe zu kommen und zu vertrauen. Und es kann außerdem heißen, dass du manchmal Pläne loslassen muss, um NEUEN Wegen die Türe zu öffnen…

 

Angekommen?

Ich persönlich landete also auf Ibiza. Du fragst dich, warum ausgerechnet hier? – Es hat sich so ergeben. 😎
Meine Neugierde und eine unbändige Lust auf etwas Neues führten mich auf diese Insel. Ich wollte gehen und jetzt war ich angekommen.
Ich hatte einen Plan. Ich wußte genau, was ich machen wollte. – Dachte ich wenigstens. – Doch es kam alles anders. Und darauf musst du dich gefasst machen, wenn du gehst. Denn es passiert etwas mit dir, wenn du aufbrichst. Und so sehr du dir auch Kontrolle und Sicherheit wünschst. Es ist nicht alles planbar. Abgesehen davon kommt eh immer alles anders als gedacht. 😉

Als ich ankam, war ich euphorisch. Ich spürte meine Lebensgeister wie schon lange nicht mehr. Gleichzeitig war ich verunsichert und gespannt auf das, was kommen würde. Und ich war erschöpft, von all den Vorbereitungen, von den Überlegungen und Planungen und vom Loslassen. Freunde, Familie, meinen gewohnten Alltag: All das hinter sich zu lassen ist kein Pappenstiel. Darüber muss man ja auch mal reden…. – Sei nachsichtig mit dir und achte gut auf dich, wenn du neue Wege beschreitest. Nimm dir Zeit und Ruhe für dich selbst, wenn du Ankommen willst. Sonst läufst du Gefahr, aus der Spur zu geraten…

Anzukommen bedeutet zur Ruhe zu kommen und auf das Leben zu vertrauen. Click To Tweet

 

War ich also angekommen, als ich hier landete…? – Erstmal saß ich hauptsächlich verwirrt am Strand und fragte mich, was jetzt eigentlich das Richtige sein könnte…. Ankommen fühlt sich anders an. 😉

 

Ankommen – was bedeutet das für dich?

Ankommen, was bedeutet das eigentlich für DICH? Was für ein Gefühl verbindest du damit? Welche Bilder und Vorstellungen verknüpfst du mit diesem Gefühl? Hast du den Wunsch, endlich anzukommen? – In einem Leben, das dich zufriedener macht, in einem Business, das du selbstbestimmt und kreativ eigenständig gestalten kannst, an einem Ort, der dein Herz berührt…?

Stelle dir zwei Fragen, wenn du den Wunsch verspürst anzukommen:
Frag dich, was momentan in deinem Leben fehlt, damit du das Gefühl hast, ‘angekommen’ zu sein. Und frage dich, wie du dich fühlen würdest, wenn du angekommen bist. Und dann mach dich auf die Spur dieser Gefühle in deinem Leben. Suche sie überall, schau genau hin, denn du wirst diese Gefühle immer wieder entdecken können. Sei hartnäckig und aufmerksam bei deiner Suche. Bleibe diesen positiven Gefühlen auf den Fersen und spüre, in welche Richtung sie dich ziehen: DAS ist die Richtung, in die du gehen musst. DAS ist die Richtung, in der du ankommen wirst…!

Bist DU bereit für deinen ‘Leap of faith’ – hast du Vertrauen in dich und deine Veränderung? – Im ‘Get Active’-Coaching machen wir gemeinsam den Kick-Off für deine neue Richtung. Kompakt – intensiv & zielgerichtet. Damit du bald ankommst, in einem Leben, das dich wieder zum Strahlen bringt!

 

Deiner Vision folgen – Wenn du weißt, was du willst

Wenn dein Wunsch ist anzukommen, dann spielt deine Vision eine wichtige Rolle bei deinem Aufbruch. Denn, wenn sie deutlich wird, bekommt deine Veränderung eine klare Richtung. Und diese Klarheit wird dir Ruhe geben. Wenn du weißt, was du willst – wenn du einer Vision folgst – dann entsteht eine Kraft für deinen Aufbruch, der du dich nicht entziehen kannst. Je klarer du erkennst, was du willst, desto deutlicher wird dir werden, wohin dein Weg dich führen soll. Deine Vision, DAS ist es, was du für dich wahr werden lassen willst!
Wenn du weißt, was du willst, hast du ein gutes Stück zurückgelegt auf deinem Weg zwischen Gehen und Ankommen….

 

Vom Gehen und Ankommen

Gehen bedeutet Veränderung. Ankommen bedeutet, dass alles an seinen Platz fällt. Vielleicht nicht alles auf einmal, aber doch nach und nach – UND spürbar.
Bin ich also angekommen? Ja, mehr denn jeh und jeden Tag etwas mehr…. Mehr bei mir selbst. – Woran ich das merke? – Daran, dass ich zufriedener bin. Dass ich genau weiß, wie ich mein Leben genießen kann. Dass ich wieder mehr spüre, was mir gut tut und was nicht. Daran, dass ich weiß, dass ich bewußt das Ruder in der Hand halte und jederzeit die Richtung bestimmen kann: Ankommen bist du auch, wenn du erkennst, dass keine Entscheidung für die Ewigkeit sein MUSS.

Bei DIR angekommen bist du, wenn du ‘bei dir selbst zu Hause’ bist. Das ist nicht unbedingt abhängig von einem Ort. Aber ich glaube, dass der richtige Ort dabei hilft. Für mich hat Ibiza viel Ruhe gebracht. An einem Ort angekommen bist du, wenn du dich jedes Mal freust, wieder nach Hause zu kommen – auch, wenn es bedeutet, dass ein Urlaub vorbei ist. An einem Ort angekommen bist du, wenn dich nichts mehr zum Gehen drängt.

Angekommen bist du, wenn dich nichts mehr zum Gehen drängt. Click To Tweet

 

Was brauchst du, um glücklich zu sein?

Gehen und Ankommen – egal, was dein Antrieb ist: Es ist wichtig, auf dich selbst zu schauen. Darauf zu lauschen, was dein Herz dir sagt und dir Zeit zu nehmen, um herauszufinden, was du WIRKLICH brauchst, um glücklich und mit dir selbst im Reinen zu sein.

Wenn du DAS willst, bin ich an deiner Seite. Ich mache mich mit dir zusammen auf die Spur deiner Möglichkeiten und Träume. Ich sortiere mit dir deine Gedanken und schaffe Klarheit für die nächsten Schritte: Im Get Active Angebot führe ich dich in einem intensiven Kompakt-Coaching vom Denken ins Handeln. Für eine Neuausrichtung, die dein Herz zum Lachen und deinen Verstand ins Planen bringt! – Mach den ersten Schritt noch heute. Du kannst das Kick-Off-Coaching jetzt noch zum Einführungspreis buchen.

Nimm all deinen Mut und mach deinen ‘Leap of faith’ – entscheide dich für dich und ein ‘etwas anderes Leben’! 🙂

 

Mach dein Leben ungewöhnlich!

 

Deine Kiwi

 

Und hier geht’s zum ersten Teil des Artikels zum Gehen und Ankommen.

 

Submit a CommentPlease be polite. We appreciate that.

Your Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.