Was ist bloß aus mir geworden?! – Eine Bilanz

aus mir geworden5 Jahre Ibiza. 4 Jahre nach dem Verkauf meiner Praxis. Was ist bloß aus mir geworden…?! 😉
Was soll aus DIR eigentlich werden?
Die Veränderung in DEINEM Leben – diese Kehrtwende in MEINEM Leben – es ist Zeit für eine Bilanz…!

 

Wie ES war…

Es muss irgenwann 2012 gewesen sein. Meine Praxis lief gut. Ich hatte 5 Mitarbeiterinnen und immer reichlich zu tun. Meine Tage waren voll mit Sprachtherapie, Praxisleitung, Organisation, Angehörigengesprächen und was noch so alles anfällt, wenn du selbstständig bist… Es war alles eingespielt – und lief doch nicht rund.

Irgendwas fühlte sich nicht mehr stimmig an.

 

Wie ICH war….

Wie war ich damals? War ich die gleiche wie heute? Irgendwie schon und doch auch irgendwie nicht.

So wenig bei mir. Viel im Tun, wenig im Spüren. Immer für andere in Aktion – selten für mich selbst. In den Therapien oft frustriert, weil ich den Sinn meiner Arbeit nicht mehr sah: Mal kam ich mir vor, wie ein „Beschäftigungs-Therapeut“, der Zeit mit Menschen verbringt, ohne dass sich großartige Veränderungen zeigen. Mal wie eine Animateurin, die an Menschen ‚rumbasteln‘ muss, die selbst eigentlich etwas ganz anderes wollen. – Und immer den Druck der Krankenkassen im Nacken, doch endlich sichtbare Erfolge erzielen zu müssen.

Ich war frustriert und unzufrieden. Denn das war nicht ICH.

Das Gefühl kam nicht von einem Tag auf den anderen, und doch es war mir irgendwann sehr klar. – Irgendwo in mir wußte ich sehr deutlich: DAS ist es nicht, was ich für mich und mein Leben will.

 

Wie ich auch war – und bin…

Versteh mich nicht falsch: Es war eben auch nicht alles mies. Es gab tolle Tage. Tollen Austausch mit Patienten. Fortschritte und Erfolge in Therapien. Spaß im Kontakt mit meinen Patienten und Mitarbeitern. Wertvollen Austausch mit Kolleginnen. Es gab natürlich auch Dinge, die mir Freude machten. Dinge, die ich spannend fand. Nur hatte ich den Bezug dazu verloren, was genau das ist.

Ohne zu wissen, was ich ändern könnte, kam doch immer öfter der Gedanke: So kann’s nicht weitergehen.

 

Wenn du merkst, dass du dich selbst verlierst

Stehst du vielleich an einem ähnlichen Punkt?

Ich war unzufrieden, oft viel zu gestresst und unausgeglichen. Nicht mehr erfüllt von meiner Arbeit. Ich fühlte mich unterfordert und viel zu oft gelangweilt von dem, was ich tat. Gleichzeitig hatte ich das Gefühl, dass meine Praxis mich und mein Privatleben ‚auffrisst‘. Die Wochen gingen ins Land, es gab wenig Highlights und wenig Herausforderungen, viel zu wenig Inspiration und zu wenig Kreativität.

Meine Potenziale hatte ich schon längst aus den Augen verloren… – Was mich ausmacht, was ich besonders gut kann, was die Dinge sind, die mich antreiben…. – all das lag völlig im Nebel für mich.

Ich machte mir allerdings auch keine Gedanken darüber. Alles, was ich wußte war, dass es zwar meistens gut lief – und sich doch nicht mehr rund anfühlte.

 

Zurück zu MIR – Die Tür zu einem neuen Kapitel

Und dann kam der Wendepunkt. Ganz allmählich…. – Wie lange das dauerte, willst du wissen? Dieser ganze Prozess? – 3 Jahre so ungefähr. Vielleicht sogar 5. Du schmeißt nicht alles einfach hin, wenn es das ist, was du dir bisher für dein Leben aufgebaut hast.

Der Wendepunkt kam nicht vorhersehbar und doch wohl irgendwie selbst kreiert. Die Neugierde für’s Coaching. Weiterbildungen. Seminare hier auf Ibiza. Ein Coach der verstand, wo ich stand.

Was dann passierte ist Geschichte und hat mich am Ende hierher gebracht. Eine Tür hat sich geöffnet und ich bin hindurchgegangen.

Hin nach Ibiza. – Zurück zu mir.

Bist du bereit, DEINE Tür zu öffnen und hindurchzugehen? Klick um zu Tweeten

 

Stehst du auch an einem Wendepunkt?
Fühlt sich die Ausrichtung mit deiner Selbstständigkeit nicht mehr stimmig an? Wünschst du dir ein neues Kapitel für dich und dein Business?

Öffne die Tür für deine größten Potenziale und lass deine Zweifel hinter dir. Starte mir mir am 26. Mai in mein neues Online-Programm Grow And Glow! Lass deine Bedenken und Ängste los und mach den Weg frei für die Dinge, die DEINE Augen zum Leuchten bringen! Klick hier und melde dich jetzt an!

 

Was ist bloß aus mir geworden – Wie es jetzt ist

Wie es jetzt ist? – Anders. 🙂

Ibiza Lifestyle – ein Leben im Paradies quasi… – also alles toll?! – Nö.

Aber ist es denn besser? – Ja.

Hat es sich gelohnt? – Ja!

Wie ist es denn nun genau?

Es ist vor allem entspannter. Ich bin wieder mehr ich selbst. Mein Leben fühlt sich wieder mehr wie meins an.

Ich bin klarer – über das, was ich NICHT will und über das, WAS ich will. Denn ich spüre mich wieder mehr.
(Das ist übrigens nicht immer so toll, wie es sich anhört. Manchmal ist es auch ein ‚Roller-Coaster‘. – Es ist eine Achterbahnfahrt, wenn du dich selbst wieder mehr wahrnimmst.)

Ich lebe also bewußter. Mein Leben passt wieder mehr zu mir. – Noch nicht 100 Prozent und auch nicht immer; aber doch immer mehr und immer öfter! Und DAS ist ein ganz schön gutes Gefühl! 🙂

Ich habe neu gelernt, bewußt zu genießen. Ich liebe, wo ich lebe und ich liebe das Leben – weit mehr als vor diesem Wendepunkt.

Der Schritt in meine Veränderung – alleine DAFÜR hat er sich gelohnt!

 

Wie ICH jetzt bin

Was aus mir geworden ist? – Ich bin noch die gleiche wie damals. Und doch auch irgendwie nicht. Ich habe mich verändert. Ganz klar. Ich bin ‚herausgewachsen‘ aus dem Alten – hinein in etwas Neues. Und damit bin ich auch persönlich gewachsen.

Ist dieser Prozess schon beendet? – Nein. Und wohlmöglich (HOFFENTLICH!) wird er das nie sein. Aber ich weiß, ich bin auf dem Weg. Und auch DAS gibt mir ein gutes Gefühl.

 

Wie ich auch bin

Wie ich außerdem bin?

Zufrieden. Sehr viel ausgeglichener. Ich habe mich selbst wieder besser kennengelert. Ich weiß jetzt, wo meine Potenziale liegen und ich kenne meine Schwächen besser. Ich weiß, was ich brauche, um mich leicht und lebendig zu fühlen. Ich nehme deutlicher wahr, was mich runterzieht. – Und ich sortiere noch und passe an.

Und vor allem tue ich eins: Ich GESTALTE mein Leben. Und zwar sehr viel bewußter als vorher. Ich habe die Verantwortung wieder übernommen. Ich hab das Ruder in der Hand und bestimme die Richung.

Wenn es DAS ist, was DU dir für dein Leben und dein Business wünschst, dann ist Grow And Glow das Richtige für dich. In diesen 14 Tagen begleite ich dich dabei, deine Zweifel loszulassen und dein Leben so zu gestalten, dass es dich erfüllt und zufrieden macht.

Schau dir hier alle Infos zu meinem neuen Online-Programm Grow And Glow an!

 

Was ich gewonnen habe

Was habe ich also gewonnen durch diese Wagnis zur Veränderung?

Für mich fühlt es sich ein wie ein zweites Leben. – Immer noch das Gleiche – und doch anders. Eine Chance, auf die ich lange gewartet habe. Eine Möglichkeit, auf die ich hingearbeitet habe, ohne es zu wissen.

Was aus mir geworden ist? – Ich habe viele Dinge gewonnen, die ich liebe: Eine internationale Community. Viele unterschiedliche Menschen. Ein Leben mit vielen Sprachen (ja, das ist etwas, was mir Spaß macht!). Einen sonnigen Lebensstil, der mir klargemacht hat, wieviel Lux-Einheiten zu meinem Wohlbefinden beitragen…. 😉

Und auch: Völlig neue Perspektiven auf Selbstständigkeit. Ein anderes Selbstbewußtsein als Unternehmerin. Höhen und Tiefen statt Stagnation. Und so viel Klarheit über das, was für mich tatsächlich wertvoll ist und meine Augen zum Leuchten bringt!

 

Was DU gewinnen kannst

Was kannst DU gewinnen, wenn du den Schritt in eine Veränderung wagst? – Wenn du auf dein Herz hörst und deinen Wünschen folgst?

Dein Leben selbst kannst du gewinnen!

Eine Fülle an Erfahrungen und Erkenntnissen. Ein Leben, dass sich lebendig anfühlt. Das Leben, in dem du flexibel bleibst und dich weiterentwickelst, anstatt auf der Stelle zu treten.

Zurück zu Dir - Du wirst dich selbst neu entdecken, wenn du es wagst, deinen Träumen zu folgen. Klick um zu Tweeten

Und eins, ganz wichtig und nicht zu vergessen: Dieses Gefühl, dass DU SELBST kreierst und lenkst. Nach DEINEN Ideen, Wünschen und Fertigkeiten.

Für mich ist das eins der schönsten Dinge, die du gewinnen kannst, wenn du aufhörst zu zögern – und den Mut fasst zu handeln!

 

Was soll bloß aus DIR werden? – Deine Bilanz in 5 Jahren

Welche Bilanz wirst du für dich ziehen, wenn du anfängst, dir bewußt zu machen, was du wirklich willst? Wie wird es sich anfühlen – wie wirst DU DICH fühlen – wenn du auf DAS schaust, was dich lebendig macht und deine Kreativität beflügelt?

Was soll bloß aus dir werden, in den nächsten Jahren?? 🙂

Du kannst nur gewinnen, wenn du dich entscheidest zu handeln. Du kannst nur gewinnen, wenn du es wagst, auf dein Herz zu hören und dir erlaubst, mit voller Kraft deine größten Potenziale zu leben.

Hineinzuwachsen in das, was dich zum Strahlen bringt.

Nicht mit einem Mal. Vielmehr behutsam, bewußt, allmählich… Schritt für Schritt, in dem Tempo, das zu dir passt….

 

Was aus mir geworden ist?

Am Ende dieses Artikels grinse ich dir ins Gesicht. Denn manchmal möcht ich mir über mich selbst die Haare raufen.  Und dann muss ich lachen – über mich selbst. (Und das sind ehrlich gesagt die besten Momente!)

Ist es nicht herrlich, sich selbst im Wege zu stehen?!

Bist DU nicht AUCH immer dann wahnsinnig stolz auf dich selbst, wenn du weißt, dass der Weg der Richtige ist, obwohl du vorher noch nicht mal wußtest, in welche Richtung es genau gehen soll? 😉
Lass deine Zweifel und Ängste jetzt los. Mach dich auf den Weg und entdecke das Strahlen in deinen Augen. Sei ab dem 26. Mai mit dabei bei Grow And Glow!
Und dann schauen wir mal, was aus DIR geworden ist… – in 5 Jahren! 😉

Mach dein Leben ungewöhnlich!

Deine Kiwi

 

4 Kommentare

Submit a Comment
  • Antworten

    Gwendolin

    Liebe Kiwi!
    Sehr schön hast Du Deinen Weg ge- und beschrieben. ❤️ Auch wenn es bei mir ganz anders war, konnte ich mich doch des Öfteren darin wiederfinden. Ich finde es toll, dass Du den Schritt nach Ibiza gemacht hast und jetzt zeigst, dass es sich lohnt innezuhalten und bei Bedarf den Weg neu auszurichten! Und Dein Programm- Name gefällt mir persönlich natürlich auch sehr gut 😊. Ich sag nur Start to (grow and) glow!!! ✨ 👍 Liebe Grüße Gwendolin

    • Antworten

      Kiwi Pfingsten

      Vielen Dank, liebe Gwendolin! Die Wege sind ja immer anders. Innehalten wird für mich immer wichtiger und es freut mich, dass dir der Name von meinem Programm gefällt. Vielleicht würde dir der Inhalt ja auch gefallen? 😉 Liebe Grüße und danke vielmals für dein Feedback hier! Liebe Grüße, Kiwi

  • Antworten

    Andrea Lekies

    Liebe Kiwi, wunderbar beschrieben. Vor allem der Satz: Ich bin ‘herausgewachsen’ aus dem Alten – hinein in etwas Neues. Und vielleicht ist das das Geheimnis – das uns das Alte immer irgendwann „zu eng“ wird. Wir aber lange nicht den Mut haben, das Neue anzuziehen. Warum auch immer … da ist ein Schubs in die richtige Richtung perfekt. Lieben Gruß, Andrea

    • Antworten

      Kiwi Pfingsten

      Liebe Andrea, das Neue ist ja oft etwas, das wir noch nicht kennen, aber uns täglich wieder kreieren dürfen. Das ist eine Herausforderung, die uns zurückschrecken läßt. Aber, wenn du mich fragst, lohnt es sich immer, denn zu wachsen und sich weiterzuentwickeln, das ist es doch, was das Leben ausmacht, oder?! 🙂

      Liebe Grüße auch an dich und viel Spaß bei allem Neuen,

      Kiwi

Submit a CommentPlease be polite. We appreciate that.

Dein Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.