All posts in Neustart

Der Tag, an dem ich herausfand, wer ich wirklich bin

wer ich wirklich binDer Tag, an dem ich herausfand, wer ich wirklich bin, begann, wie jeder andere Tag.
Durch nichts kündigte sich an, dass er besonders werden würde: Ich stand auf, putzte meine Zähne, schaute in den Spiegel und sah das gleiche Gesicht wie immer.
Und doch war etwas anders, als ich mir in die Augen blickte… – Denn der Tag, an dem ich herausfand, wer ich wirklich bin, war der Tag, an dem ich mir ganz bewusst in die Augen sah und auf einmal ein Lächeln mein Gesicht überzog Continue Reading

Kleine Handanweisung für deinen erfolgreichen Businessaufbau

erfolgreichen BusinessaufbauDu willst dein eigenes Ding machen?!
Der Auf- und Ausbau deines Business braucht einen klaren Kopf. – Und einige Strategien und Planungen, die dir den Weg durch diesen Berg neuer Aufgaben erleichtern und die Grundpfeiler für deinen erfolgreichen Businessaufbau bilden.

In dieser kleinen Handanweisung habe ich die wesentlichen Elemente für den Erfolg deines Business zusammengetragen Continue Reading

Fälle Entscheidungen ohne Druck – Alles darf sein

Entscheidungen ohne DruckEs gibt diese Tage, da scheint irgendwie alles fraglich:
Warum willst du dich eigentlich auf diesen Weg begeben? Warum bleibst du nicht einfach, wo du bist? Eigentlich ist es doch gar nicht so schlecht. Und: Warum kannst du nicht schneller sein? Warum kannst du dich nicht entscheiden? Warum bist du nicht überzeugter, dass das der richtige Weg ist? Warum bist du nicht überzeugender? Warum wirst du nicht endlich bekannter?
Ich könnte die Liste dieser Fragen, die dich zur Zeit möglicherweise beschäftigen, endlos fortsetzen.

Schau mir bitte einmal aufmerksam in die Augen und merke dir diese Worte:

Alles darf sein. – Fälle deine Entscheidungen ohne Druck.

Continue Reading

Veränderung ist kein Kindergeburtstag – 5 Schritte, wie du es trotzdem schaffst

berufliche VeränderungJetzt ist es raus:
Eine berufliche Veränderung ist kein Kindergeburtstag! Auch, wenn dir alle erzählen, wie wunderbar es ist, etwas Neues zu beginnen – lass dir nichts vormachen. Keiner hat gesagt, dass es einfach ist. Aber weißt du was? – Es lohnt sich trotzdem!  🙂

Wenn du diesen Artikel liest, steckst du wahrscheinlich schon mittendrin in deinem Veränderungsprozess.
Vielleicht ist es dir noch nicht ganz klar, sondern du hast nur so eine Ahnung, dass eine Veränderung ansteht. Höchstwahrscheinlich hast du dieses Gefühl, dass du irgendwie nicht DAS machst, was du wirklich willst. Oder, dass du nicht dein KOMPLETTES Potential ausschöpfst. Oder, dass du nicht wirklich ALLES machst, was du willst. Continue Reading

Wenn du liebst wie du lebst – Endlich alles im Flow?

wenn du liebst wie du lebstLiebe das Leben, das du lebst;
lebe das Leben, das du liebst. (Bob Marley)

Unserem Herzen sollen wir folgen. Uns ein Leben kreieren, was wir lieben. Ein „Lifestyle-Business“ aufbauen, damit wir endlich berufliche Zufriedenheit finden….

Unsere Erwartungen sind hoch, wenn wir uns auf die Spur unserer Herzenswünsche begeben. Aber was bedeutet das alles überhaupt? – Was passiert, wenn du liebst wie du lebst? Ändert sich dann wirklich alles? Werden sich unsere Erwartungen erfüllen? Wenn du liebst wie du lebst, ist DANN endlich alles „im Flow“?!

Was passiert mit DEINEM LEBEN, was passiert mit DIR, was passiert mit DEINER ARBEIT – wenn du liebst wie du lebst?

 

Wenn du liebst WIE du lebst

Die Frage, ob ich liebe, wie ich heute lebe, kann ich dir mit einem klaren „Ja!“ beantworten.
Die Frage, ob ich geliebt habe, wie ich früher gelebt habe, muss ich mit einem klaren „manchmal, aber viel zu wenig!“ beantworten.

Aber was sind die Unterschiede zu früher? Warum ICH liebe, WIE ich jetzt lebe, wird für mich vor allem durch folgende Dinge bestimmt:

  • Die Zeit, die ich draußen verbringe

Warum ICH liebe, wie ich lebe? – Weil das Wetter mir hier erlaubt, immer wieder Sonne zu tanken, nach draußen zu gehen. In der Natur zu sein. Am Strand spazieren zu gehen. Draußen zu sitzen und in den Himmel zu gucken, Sterne zu zählen. Ruhe zu tanken. Barfuss zu laufen. Ins Meer zu springen. Das ist Lebensqualität für mich.

Wenn du liebst wie du lebst – was würde DIR diese Lebensqualität bringen?

 

  • Ich kann mir meine Arbeit selbst einteilen

Bedeutet all das, dass ich weniger arbeite als früher? Eher nicht. Aber meine Arbeit fügt sich immer mehr wie von selbst in mein Leben ein. Und immer öfter fühlt sie sich nicht mehr wie Arbeit an. Ich komme gar nicht hinterher, all meine Ideen in die Welt zu bringen! Ich bin deutlich kreativer und produktiver – und das fühlt sich wirklich gut an!

Wenn du liebst wie du lebst – wie würde sich DEINE Arbeit dann in dein Leben einfügen?

 

  • Ich verbringe VIEL weniger Zeit im Auto

Hört sich banal an, aber für mich ist es wesentlich. Denn es bedeutet ganz konkret: weniger Stress und mehr Zeit, die ich für andere, produktivere und schönere Dinge nutzen kann. Ich gewinne wertvolle Zeit, anstatt im Stau zu stehen und mir die Autos von hinten zu begucken.

Zeit kann dir niemand ersetzen. Sie ist wertvoll. Verschwende sie nicht. Click To Tweet

 

  • Ich nehme mir BEWUSST Zeit für mich

Mein Alltag ist nicht mehr so durchgetaktet. – Es gibt mehr Raum für Spontanität. Und du kannst mir glauben, mein Leben war voll durchorganisiert und geplant. Jetzt gibt es Platz und Freiraum. Für Freunde und Familie aber eben AUCH für mich selbst. Und das bringt mich dazu, mir bewusst Zeit für mich zu nehmen.

Wenn du liebst wie du lebst – wie kannst DU dir dann Freiraum für dich selbst schaffen?

 

  • Ich verlasse alte Wege

Ich habe mich aufgemacht und meinem Leben eine neue Richtung zu geben. Ich probiere unterschiedliche Dinge aus. Ist das immer ‚das Richtige’? – Nö. Manchmal passt es, manchmal nicht. Aber, wenn es dann passt, dann macht es derartig viel Spaß, dass sich das Ausprobieren einfach lohnt!  😉

Wenn du liebst wie du lebst – was führt DICH dann auf neue Wege? Was würdest DU gerne ausprobieren?

 

  • Ich erkenne mich selbst wieder

Und damit komme ich direkt zum nächsten Punkt: Ich entdecke auf einmal alte/neue Seiten an mir. Ich fühle mich ausgeglichener und gleichzeitig lebendiger. Ich nehme dieses Strahlen in mir wahr, nicht immer, aber immer wieder. Und, wenn ich es sehe, dann weiß ich: Hier bin ich auf dem richtigen Weg. Dorthin, wo ich hinwollte, als ich mich auf die Suche gemacht habe.

Wenn du liebst wie du lebst – wann fühlst du dich lebendig und ganz und gar “Du selbst“?

 

Was passiert also, wenn du liebst WIE du lebst?

  • Du hast das Gefühl, selbst wieder die Kontrolle zu haben

Du schlägst eine neue Richtung ein. Und nimmst das Ruder wieder in die Hand. Auf einmal stellt sich das Gefühl ein, dass es wieder weitergeht – auch, wenn noch nicht 100% klar ist, wohin. Aber du wirst wieder zum Schöpfer deines Lebens. Du übernimmst Kontrolle und Verantwortung.

Du machst die Leinen los und bestimmst den Kurs – zunächst noch unsicher und dann immer klarer. Es gibt dir Stärke und Antrieb, wenn du liebst wie du lebst.

 

  • Du wirst für deinen Mut belohnt

Es kostet Mut, sich auf die Suche zu begeben. Alleine schon diese Entscheidung zu treffen, alte Wege zu verlassen, ist ein großer Schritt. Aber du wirst für deinen Mut belohnt. Mit neuen Begegnungen, neuen Chancen, neuen Perspektiven. Und mit dem Gefühl, dass du liebst, wie du lebst. Und dann macht sich Dankbarkeit breit…wenn du liebst wie du lebst…  😉

 

  • Du siehst dich selbst wachsen und strahlen

Darin liegt eine riesige Triebkraft: Zu sehen, dass du wieder anfängst zu leuchten und mitzukriegen, dass auch andere Menschen das bemerken, das ist ein enormer Ansporn und zeigt dir immer wieder, dass es sich lohnt, über deine Grenzen zu gehen und dein Leben wieder zum Laufen zu bringen. Du bist zufrieden mit dir selbst, wenn du liebst wie du lebst. Vielleicht nicht immer – aber immer öfter.

 

Was passiert, wenn du liebst WO du lebst

Für mich hat das etwas ‚Magisches’ und gleichzeitig war es völlig unerwartet. Denn es war eher ‚der Zufall’ der mich nach Ibiza gebracht hat, als eine bewusste Entscheidung.

Aber ich liebe, wie UND wo ich jetzt lebe und das hat in erster Linie mit mir selbst zu tun.

Wenn du liebst, WO du lebst, wirst du

– ruhiger und weicher

Ich liebe die Natur hier auf der Insel. Ihre Schönheit zieht mich immer wieder in ihren Bann. Die Kraft der Farben beeindruckt mich nach wie vor und das weiche Licht am Abend lässt mich immer wieder staunen. Diese Verbundenheit hat mich weicher, ruhiger und gelassener gemacht.

Welcher Ort hat für dich diese ‚Magie’? An welchem Ort kommst du zur Ruhe und entspannst dich? Wo kann deine Seele auftanken und Gelassenheit finden?

 

– weiblicher 

Ibiza ist eine sehr weibliche Insel. Das hat mythologische und tatsächliche historische Gründe. Es liegt aber natürlich auch an der Wärme und der Offenheit der Menschen hier – und an der Art, sich zu kleiden. Jeans und Pullover sind mir fremd geworden. Hier traue ich mich, mehr von mir zu zeigen – hier wird weniger geredet und geurteilt. Diese Insel unterstützt das ‚Frau-Sein’ – und das macht richtig Spaß!  😉

Wo kannst du DIE sein, die du bist? – Wo kannst du DER sein, der du bist?

 

– kraftvoller und klarer

Wenn du liebst, WO du lebst, wird dieser Ort zu deinem ‚Kraft-Ort’: Einem Ort, wo du deinen Platz findest, wo du auftanken kannst.

Es hat etwas ‚magisches’, diesen Platz zu finden – und er muss nicht unbedingt am Meer sein. Wo auch immer du Kraft, Ruhe und Zufriedenheit mit dir selbst findest – DAS ist der Ort, an dem DU dein volles Potential entfalten kannst.

Hier erkennst du, was deine Prioritäten für dein Leben sind; was gehen darf und was bleiben soll.

Du gewinnst Klarheit, wenn du liebst, WO du lebst.

 

Wenn du liebst wie du lebst – Endlich alles im Flow?

Nein, leider nein. Es wird knirschen und immer wieder haken. Sei es, dass du an persönliche Grenzen stößt, dass du irgendwo nicht weiterkommst, dass dein Alltag, dein Leben oder dein Business dich vor Herausforderungen stellt. Wenn du liebst wie du lebst, bedeutet das NICHT, dass immer alles rund läuft.

Aber es bedeutet, dass du dich selbst wieder im Blick hast. Dass du Entscheidungen triffst und so wieder die selbst die Verantwortung und Führung übernimmst. Und den Kurs immer wieder korrigierst, hin zu einem Leben, das du liebst.

Willst du, dass dein Leben gaaannz ok ist – zufriedenstellend…?

Oder willst du klar und deutlich sagen können, dass du liebst wie du lebst? Mit all den Wogen, die das mit sich bringt?

Was passiert, wenn du dir das Leben erschaffst, das du liebst ist, dass du dich wieder lebendig fühlst und weißt, dass dir jetzt alle Möglichkeiten offen stehen.

Bist du bereit, das Ruder in die Hand zu nehmen?

 

Mach dein Leben ungewöhnlich!

 

Deine Kiwi

Sehnsucht nach Veränderung? – Die besten Tipps zur Orientierung

Sehnsucht nach VeränderungSehnsucht….ein großes Wort…ein tiefes Gefühl… Wir alle kennen Sehnsüchte nach verschiedensten Dingen. Die Sehnsucht, die mich dorthin gebracht hat, wo ich heute bin, ist die Sehnsucht nach Veränderung.

In diesem Artikel geht es genau darum: Um die Sehnsucht nach Veränderung; darum, was sie mit dir macht und was du mit ihr machen kannst. Es geht um diesen starken Ruf deines Lebens an dich, der sich breit in dir macht und immer wieder darauf drängt, gehört zu werden. So lange, bis du deinen Blick zu ihm hinwendest und beginnst, dich neu zu orientieren und seine Energie für dich zu nutzen. Continue Reading

Let’s Party! – Warum du feiern solltest, wenn du Erfolg haben willst

Erfolg habenAus gegebenem Anlass (nämlich dem Gespräch, das ich heute mit einer Kundin hatte), geht es in diesem Artikel mal ums Feiern. Darum, dass Feiern wichtig ist. Für dich und deine Motivation. Für deine Ziele und deine Zielstrebigkeit. Für deine Disziplin und dein Durchhaltevermögen. Erreichtes zu feiern ist somit für eins grundlegend wichtig: Für deinen Erfolg. Continue Reading

Ich will ein anderes Leben führen! – 7 Do’s & Don’ts für deine neue Richtung

ein anderes LebenDas ist mein Weg. Welches ist DEIN Weg? Es gibt nicht DEN Weg.
F. Nietzsche

Wenn du mich fragst, bricht eine neue Ära an. Eine Ära, in der mehr Frauen selbstständig werden und ihr eigenes Business führen. Eine Ära, in der allgemein mehr Menschen ein Business entwickeln, das mit ihren Lebensvorstellungen zusammen passt. Eine Ära, in der neue Modelle gefragt sind – ‚etwas andere’ Lebensweisen – nicht ganz aus der Reihe, aber etwas ‚aus der Norm’… Continue Reading

Die 3 größten Gewinne, die ich aus meiner beruflichen Veränderung bisher gezogen habe

GewinneDer Sekt steht kalt, die Luftballons sind aufgeblasen, die Girlanden hängen. – Heute wird gefeiert!

Heute klopf ich mir mal selbst auf die Schulter, schreibe es mir auf die Fahne und verkünde mit Stolz: Ein Jahr Online-Business liegen hinter mir. Und ich habe nicht in den Sack gehauen!

Ich muss dazu sagen, dass es wirklich nicht meine Art ist, mich selbst zu feiern. Schon gar nicht öffentlich… (Sollte ich definitiv häufiger mal tun! 😉 )
Aber heute bin ich einfach mal zufrieden, rufe laut „Hurraaa!“ und werfe einen Blick auf die Gewinne, die ich bisher aus meiner beruflichen Veränderung gezogen habe. Continue Reading

Sei dein eigener Held! – Mein Weg könnte deiner sein

JenPhotographyWarum gibt jemand eine gut laufende sprachtherapeutische Praxis auf, ohne zu wissen, was danach kommt?

Warum entscheidet sich jemand, seinen Weg zu verlassen und erst einmal ein wenig durch’s Gestrüpp zu irren?

Warum verließ Frodo das Auenland, warum hat Luke Skywalker sich auf seinen Reise gemacht und warum verließ Cinderella das Haus, um sich in den Palast zu schleichen?
Meine Antwort auf diese Fragen, finden sich in diesem Artikel. Continue Reading