All posts tagged Neuausrichtung

Dein Leben auf den Kopf gestellt – Wie du Veränderung im Griff behältst

Leben auf den Kopf gestelltIch hatte einen Autounfall. – Ok. Keine Sorge. Nicht kürzlich. Das ist schon über 20 Jahre her.
Aber, es war einer dieser Unfälle, wo du dich kopfüberhängend aus dem Seitenfenster deines Wagens zwängst und denkst: “WTF…??!”

Ich hatte Glück. Riesiges Glück. Quasi unversehrt bin ich aus dem Auto gestiegen. Doch für einen Moment war mein Leben sozusagen…upside down… – auf den Kopf gestellt.
Und das ist der Grund, warum ich dir das heute erzähle: Ich hatte nämlich schon vorher angefangen, mein Leben auf den Kopf zu stellen. – Ich hatte es nur nicht bemerkt….

 

Zieht die Veränderung in deinem Leben Kreise…?

Vielleicht ist es DIR bewußt.
Vielleicht aber auch noch nicht.

Bist du möglicherweise gerade dabei, dein Leben ein ganz klein wenig “auf den Kopf zu stellen”?

Manchmal erschaffen wir solche Veränderungen in unserem Leben:
Dann ist es, als würdest du einen Stein ins Wasser werfen…

Du machst den 1. Schritt und wirfst den Stein.
Und dann beginnen um dich herum, die Wellen sich auszubreiten….

Du setzt etwas in Bewegung, wenn du DICH veränderst.
Näher bei dir stärker. – Weiter von dir weg schwächer.

Veränderung zieht immer Kreise. Wie der Stein im Wasser.

Ist es das, was dich zögern lässt?

Du behältst die Veränderungen in deinem Leben DANN im Griff, wenn du dir Zeit nimmst zu spüren, welche Kreise du erzeugst – sowohl bei dir, als auch bei anderen.

Wenn du Veränderung im Griff behalten willst, nimm dir Zeit zu spüren. Click To Tweet

 

Dein Leben auf den Kopf gestellt: Mach dir bewusst, was du in Bewegung setzt!

Zurück zum Unfall….

Obwohl alles so glimpflich ausging, hat der Unfall Spuren hinterlassen. Mein Nacken und mein Rücken haben die Wucht des Aufpralls nicht so gut überstanden.

Aber erst kürzlich fand ich hier auf der Insel eine Therapeutin, die für einen Moment nochmal alles “auf den Kopf stellte”. – Auf der Behandlungsliege hatte ich eine feine, kleine Panikattacke, als sie an meinem Nacken arbeitete….
Huuuiiii. Sowas kenn ich von mir gar nicht.

Und alles kam wieder hoch.

Schock. Panik. Wut. WTF??! Hilflosigkeit.

Und mir wurde klar, dass sich damals niemand mit den seelischen Spuren beschäftigt hatte, die dieser Unfall zwangsläufig hinterlassen hat. Es war ja alles gut gegangen. Weitermachen war angesagt. Gar nicht erst in der Angst bleiben…

Aber ich – ich war mir in diesem Moment meines Lebens überhaupt nicht bewußt, was da gerade alles los war in meinem Leben.

 

Veränderung wirkt sich aus. Immer.

Veränderung zieht Kreise. Veränderung wirkt sich immer auf verschiedenen Ebenen aus. Im Innen und im Außen.

Und deshalb damit solltest du sehr behutsam und aufmerksam umgehen.

Mit dir selbst – und mit anderen.

Die Veränderungen in deinem Leben ziehen Kreise. Und in deren Mittelpunkt stehst immer DU. Click To Tweet

 

Achtsam sein, mit dir und anderen

Deine Aufgabe ist es nicht, erstarrt in der Mitte zu verharren und zuzuschauen, was um dich herum passiert.

Wenn du dein Leben auf den Kopf gestellt hast (ein bißchen, oder auch ein bißchen mehr) und die Veränderung im Griff behalten willst, ist deine Aufgabe vor allem, dich selbst im Blick zu behalten.

Mach dir bewusst, was DU brauchst. – Dort in der Mitte.

So bleibst du handlungsfähig, klar und stark.

Sei achtsam mit dir, aber auch mit allen um dich herum: Deiner Familie, deinen Freunden, deinen Kunden…. – und bleib dennoch im Handeln.

 

Dein Leben auf den Kopf gestellt – So behältst du Veränderung im Griff

Wenn du dich bewegst, verändern sich auch die Wellen um dich herum. Du bestimmst ihre Stärke und Richtung.

Bewegst du dich schneller, sind auch die Auswirkungen schneller und hektischer. Bewegst du dich langsamer, zieht deine Veränderung langsam Kreise und du hast immer wieder die Möglichkeit, deine Position anzupassen.

Wenn du BEWUßT handelst, kannst du dein Leben heute ein kleines bißchen “auf den Kopf stellen” – und trotzdem morgen deinen Standpunkt wieder verändern, ohne das die Wellen über dich hereinschlagen.

Und genau das ist es auch, was ich in meinen Coachings bewirke: Ich sorge dafür, dass du beim “Upside Down” nicht den Boden unter den Füßen verlierst.

Ich unterstütze dich dabei, deinen Veränderungs-Prozess behutsam zu enwickeln. So, dass du Klarheit findest für ALLE Bereiche deines Lebens und Entscheidungen fällst, die sich richtig für dich anfühlen.

Wenn du dir eine Veränderung wünschst, bei der du dich selbst gut im Blick behältst und durch die du dich stärker, klarer und zufriedener fühlst, dann findest du in meinem Kalender einen Termin für dein kostenfreies Kick-Off-Gespräch.

 

Zurück zu Dir – Veränderung mit Blick auf DICH

Fühlt es sich ein bißchen so an, als hättest du dein Leben auf den Kopf gestellt?

Wenn du auch nur mit dem Gedanken spielst, etwas zu verändern, hast du bereits Dinge in Bewegung gesetzt!

Veränderung wird Auswirkungen haben. Und einige davon sind jetzt noch nicht anzusehen.

Aber wenn du auf dich selbst schaust, in diesem Prozess, kannst du Klarheit darüber finden, was du wirklich willst. – Ohne, dass die Ereignisse sich “überschlagen”.

Veränderung ist möglich. Und wird funktionieren. Wenn du dich selbst im Blick behältst.

 

Mach dein Leben ungewöhnlich!

Deine Kiwi

 

Bleib niemals unter deinen Möglichkeiten!

unter deinen MöglichkeitenEs gibt so viele wunderbare Frauen da draußen.
Frauen, die echt was auf dem Kasten haben.
Die klug sind und fundiert ausgebildet.
Frauen, die jahrelang Erfahrung gesammelt haben. Und wirklich was drauf haben in ihrem Bereich.

Was sieht es aus? – Bist du eine dieser wunderbaren Frauen?

Das Erschreckende ist: Meistens machen sich genau diese Frauen das überhaupt nicht bewußt.

 

Das ist doch nichts Besonderes

“Das ist doch nichts Besonderes.” – Ich weiß gar nicht, wie oft ich diesen Satz schon gehört habe….

Nein. Ist es nicht. – FÜR DICH nicht. Weil es DIR im Blut liegt.
Für andere allerdings kann es sehr wertvoll sein, was du zu bieten hast.

Es gibt viele wunderbare Frauen, mit tollen Talenten und einer ganzen Menge Wissen, die ihr Licht einfach mal eben so unter den Scheffel stellen.

Und das, obwohl viele dieser Frauen das gleichzeitig Gefühl haben, bei dem, was sie gerade tun, unter ihren Möglichkeiten zu bleiben.

So. Und jetzt hoffe ich, ich habe dich erwischt… 😉

 

Es könnte eigentlich alles gut sein – für DICH fühlt es sich aber nicht so an…

Dein Tun wird zwar wertgeschätzt und du hast eine Menge Gestaltungsspielraum. Du hast ein passables – und vor allem sicheres – Einkommen durch das, was du jetzt tust.

Trotzdem: Da muss noch mehr gehen! – Kriegst du diesen Gedanken einfach nicht aus deinem Kopf?

Du bist nunmal nicht auf den Kopf gefallen: Du siehst Dinge, die schief laufen. Du spürst, dass du dein Wissen und Können effizienter und kreativer einsetzen könntest.

Nur, DEN Spielraum hast du NICHT.

Also steckst du zurück. Und bleibst halt unter deinen Möglichkeiten.

Ganz schön frustrierend, oder…?

Willst du daran etwas verändern? In meiner Kick-Off-Session gebe ich dir Raum, um deine Gedanken und Wünsche auszusprechen und zu ordnen. Wir schauen zusammen, in welche Richtung du gerne gehen willst – und wie das funktionieren kann. Wie DU es möglich machen kannst.
Termine für die Kick-Off-Session findest du hier.

 

Unter deinen Möglichkeiten – Zufrieden macht dich das nicht

Mit jeder Weiterbildung, jedem Kurs, jedem Training, das du belegst (und du machst ‘ne Menge, denn es interessiert dich einfach brennend!) wird deutlicher, dass es so für dich nicht funktioniert. – Es fühlt sich einfach nicht richtig an.

DU willst MEHR.

Du spürst immer deutlicher, dass du unter deinen Möglichkeiten bleibst. Und auch, dass du eigentlich anders arbeiten willst….
Am liebsten würdest du dein eigenes Ding machen! – Nach DEINEN Vorstellungen.

Denn du weißt, dass du SO nicht DEN Service bieten kannst, den du gerne bieten würdest – mit ALL deinem Können, ALL deinem Wissen und ALL deiner Leidenschaft für das, was du tust. (Und davon hast du jede Menge.)

Doch viel zu oft wird deine Leidenschaft im Keim erstickt. WEIL du bei dem, was du jetzt tust, eben unter deinen Möglichkeiten bleiben musst.

 

Du machst einen entscheidenden Fehler

Für mich sind all diese wunderbaren Frauen kreative Pionierinnen: Mit wehenden Fahnen könnten sie ihre Leidenschaft zeigen – für ihren Bereich.
Und damit außerdem endlich ihren wertvollen Service anbieten!

Aber würde das überhaupt funktionieren? Bist du überhaupt gut genug?

Meine Stärke ist es, diese Leidenschaft in dir wieder zu wecken. Dir zu zeigen, was in dir steckt. So dass du Selbstbewusstsein und Mut gewinnst.

Was ich am besten kann ist, dir all deine Möglichkeiten aufzuzeigen – damit DU wählst und Neues wagst!
Denn dein entscheidender Fehler ist, dass DU SELBST nicht wertschätzt, was du kannst. – Und DAS ist der 1. Schritt, damit es funktioniert – mit dir und dieser Veränderung.

Es hat niemand etwas davon, wenn du unter deinen Möglichkeiten bleibst!
Nicht du. Und nicht die potenziellen Kunden, die da draußen auf dich warten.
In meiner Kick-Off-Session schaue ich mit dir genau auf deine Stärken – und auf deine Ideen und Träume.
Auf das, was dich unzufrieden macht – und auf das, was du so richtig cool finden würdest….
Ich bin da wie ein “Trüffelschwein”: Ich lasse nicht locker, bis DU dich klarer fühlst und deinen nächsten Schritt kennst. 😉
Termine für den Kick-Off findest du in meinem Kalender.

 

Bleib nicht unter deinen Möglichkeiten!

Willst du lieber wertschätzen, was du kannst und mit dir bringst – oder dein Licht weiter unter den Scheffel stellen?

Bleib niemals unter deinen Möglichkeiten!
Sei eine von DEN Frauen, die sich SELBST wertschätzen. Die stolz sind auf das, was sie KÖNNEN und, was sie SIND.
Und mutig genug, es der Welt zu zeigen.

Gewinne Klarheit darüber, was du mit dir bringst. Wo deine größten Talente und Stärken liegen.

Entdecke neu, was deine Augen zum Leuchten und dein Herz zum Strahlen bringt.

Sei nicht eine von diesen Frauen, die wir nicht zu Gesicht bekommen, weil sie wie ein Schutzschild vor sich hertragen, dass sie doch “nichts Besonderes” können….

 

Du bist eine von diesen wunderbaren Frauen!

Sei DU eine von DEN Frauen da draußen, die du bewundern würdest. Weil sie sich getraut haben.
Weil sie ihr eigenes Ding machen (nach dem du dich SOOO sehr sehnst).
Weil sie was drauf haben und einen coolen Service bieten.
Weil sie erfolgreich sind, mit dem was sie tun.

Weißt du was? – Diese Frauen sind keineswegs anders als du!

Bleib nicht unter deinen Möglichkeiten…. – Du bist jetzt schon eine von diesen wunderbaren Frauen.

Mach dein Leben ungewöhnlich!

 

Deine Kiwi

Und, wenn du diesen Artikel passend für dich fandest, dann gibt dieser dieser hier möglicherweise noch mehr Impulse zur Veränderung: 10 mutige Schritte – Hinein in das Business, das zu dir passt

Selbst bewusst entscheiden – Warum ich Arschtritte uncool finde

selbstbewusst entscheidenEins mal vorab: Arschtritte kann ich. – Auf Aufforderung bekommst du gerne den ein oder anderen. Ungefragt allerdings nur, wenn es nötig ist, um dich auf den Pott zu setzen und alte Schleifen zu beenden. Ich seh zwar blond und unschuldig aus, aber ich bin Widder. Und ich bin klar. Nur, damit da keine Missverständnisse entstehen. 😉 Continue Reading

Hör auf, dir diese eine Frage zu stellen…!

lohnt sich dasEs bringt dich nicht weiter. Du drehst dich nur im Kreis.
Und was noch schlimmer ist: Du verlierst Zeit. –
Viel Zeit!
Wenn du dir immer wieder diese eine Frage stellst…
Jedes Mal, wenn eine Entscheidung ansteht.
Jedes Mal, wenn du ein Angebot siehst, was dir interessant erscheint.
Jedes Mal, wenn du dir überlegst, den nächsten Schritt in eine Richtung zu machen, um dein Business voranzubringen – und es dann doch nicht tust.

 

Du trittst auf der Stelle, weil du dir immer wieder diese eine Frage stellst… Continue Reading

Zögern oder Durchstarten? – Wie cool darf es sein, was du machst?

durchstartenWir sitzen in meiner Mastermind-Gruppe hier auf Ibiza und ich muss grinsen. Teilnehmerin Anna redet darüber, was sich in der letzten Zeit verändert hat und welche Pläne sie so für die nächsten Wochen hat. Dabei haut sie eine gute Idee nach der anderen raus. Ich denke: Wow! Coole Idee… – Damit könnte sie richtig durchstarten! – aber Anna ist schon längst dabei, sich Gründe auszudenken, warum sie das dann doch nicht macht. Continue Reading

Warum du in einem Jahr immer noch am gleichen Punkt stehst – und wie du es vermeidest

am gleichen PunktWie fühlst du dich eigentlich, wenn du an dein Leben in einem Jahr denkst…?
Sind es “schöne Aussichten”, die dich erwarten? Oder gibt es gar keine Aussichten, die dich verlocken und das Einzige, was du weißt ist: Es soll nicht mehr so sein wie jetzt!?!

Und doch könnte es passieren. – Es könnte passieren, dass du in einem Jahr immer noch am gleichen Punkt stehst:
An dem Punkt, wo es sich nicht mehr stimmig anfühlt. An dem Punkt, wo du nicht mehr erfüllt bist, von dem was du tust. An diesem Punkt, an dem irgendwas in dir nach einer Veränderung schreit…. Continue Reading

Zurück zu Dir – Aus Raider wird Twix

zurück zu DirIch hab meinen Namen geändert. Nee, nee, ich hab nicht geheiratet oder so. Ich habe den Namen meines Busines geändert. Aus Raider wird Twix sozusagen. Sonst ändert sich nix.
Denn ich bleibe dieselbe. Oder auch doch irgendwie nicht…?
Was (ist) passiert, wenn du dich mit deinem Business neu ausrichtest? Und warum habe ich beschlossen, das jetzt zu machen? (Ich meine, so eine Um-Positionierung, das ist doch so’ne Sache…. Wer, wenn nicht ich, sollte das wissen?)

Aber eine Neuausrichtung, eine neue Positionierung ist auch immer ein Prozess. Eine Reise. Eine Reise Zurück zu Dir. Und genau darum geht es hier Continue Reading

Zurück zu Dir – Willst du endlich mehr Träume wagen?

Soll ich endlich mehr Träume wagen?
Darf ich meinen Wünschen mehr Aufmerksamkeit schenken?
Doch was ist, wenn sie nicht in Erfüllung gehen…?

Willst du wirklich DESWEGEN gar nicht erst anfangen?!

Es könnte echt cool sein, was du machst! – Auf deinem Weg ZURÜCK ZU DIR  führt kein Weg vorbei an deinen Träumen… Sei mutig und erlaube dir, endlich mehr Träume zu wagen…?! Continue Reading

4 entspannte Wege, deine Ängste in den Griff zu kriegen

Ängste in den Griff zu kriegenSind deine Befürchtungen größer als dein Optimismus? Hast du diese “kleine Stimme” in deinem Hinterkopf, die dir deine Pläne und Träume immer wieder madig macht? Sogar bei Erfolgen meckert dein Verstand noch und rät dir, dich lieber nicht zu früh zu freuen und mit Optimismus lieber sparsam zu sein?

Was kannst du tun, wenn Angst und Zweifel an dir nagen?

Was bringt dich weiter, wenn deine Befürchtungen größer sind als dein Optimismus?
In diesem Beitrag zeige ich dir 4 entspannte Wege, deine Ängste in Griff zu kriegen. Continue Reading

Klarheit finden (Teil 2): 3 wirksame Fragen hin zu deinem größten Potential

hin zu deinem größten PotentialOK, hören wir mal auf rumzufackeln. Jetzt wir Tacheles geredet! – Genug mit dem Gedankenkarussell. Genug gezögert. – Wenn du mehr Klarheit für deine Veränderung willst, dann lies hier weiter. Wenn du weiterkommen willst, mit deiner Neuausrichtung, dann geht es mit diesem Artikel voran. Wenn du den Weg hin zu deinem größten Potential suchst, dann bist du hier richtig. Continue Reading