All posts tagged Business

Warum deine Strategien nicht funktionieren

Warum deine Strategien nicht funktionierenJetzt hängst du dich schon eine ganze Weile rein. Du willst dein Business zum Laufen bringen. Und du bist WIRKLICH entschlossen. Du schaust dich um, folgst Empfehlungen, baust deine Strategien auf. Und trotzdem will es dir einfach nicht gelingen. Dein Business stockt immer wieder. Deine Strategien greifen nicht. Und dafür gibt es Gründe.

Schauen wir uns mal an, warum deine Strategien nicht funktionieren und, was du dafür tun kannst, die Strategien zu wählen, die DICH wirklich weiterbringen. Continue Reading

Völlig unstrategisch – 10 Dinge, die du dir unbedingt erlauben solltest

Dinge, die du dir unbedingt erlauben solltestStrategisch sein, effektive Maßnahmen planen, Ziele setzen, “Du musst dieses….”, “Mach mehr von jenem…!” – es gibt 1000 Empfehlungen, erstklassige Tipps und sehr gute Ratschläge, die du befolgen kannst, damit dein Business wachsen kann. Die meisten sprechen deinen Verstand an. Da ich solche Dinge bevorzuge, die mein Herz berühren, lade ich dich heute ein, mal völlig unstrategisch zu sein. Plane gerne mit deinem Verstand, aber wenn du dein Business UND dein Leben mit Freude führen willst, handle aus dem Herzen. Schauen wir also auf die Dinge, die du dir unbedingt erlauben solltest – nicht auf das, was du “musst” – Damit du leichter DEN Weg für dein Business finden kannst, der deine Augen wirklich zum Leuchten bringt… Continue Reading

Zwischen Loslassen und Festhalten – Wer wirst du sein, wenn du loslässt, wer du bist?

Zwischen Loslassen und FesthaltenDie Sache mit dem Loslassen…
Mal ganz ehrlich: Manchmal geht mir das ganz schön auf den Keks!
Aber du kommst einfach nicht drum herum. Zumindest nicht, wenn du etwas verändern und dich selbst und dein Business weiterentwickeln willst. Dann bist du STÄNDIG im Zwiespalt zwischen Loslassen und Festhalten. Das führt oft dazu, dass es ‘knirscht im Getriebe’ – es läuft nicht mehr so richtig rund. Manchmal ist sogar Stillstand die Folge. Denn Loslassen – das ist leichter gesagt, als getan. Continue Reading

Warum deine Angebots-Pakete nicht nur deine Kunden klarer machen

Angebots-PaketeWarum solltest du eigentlich Pakete für dein Angebot erstellen? – Du arbeitest doch ‘individuell’ und hast ein hervorragendes Angebot, das du auf jeden einzelnen Kunden neu abstimmst. – Gute Ausrede, zugegeben… 😉

Du erwischst dich nämlich dabei, dass du gar nicht richtig weißt, WAS dein Angebot umfassen könnte. Im Gespräch mit deinem Kunden suchst du stammelnd ‚das Passende’ zusammen. Dein ‘individuelles’ Angebot ist eine hervorragende Ausrede….dafür, dich nicht festzulegen und durch dein Angebot klar zu positionieren.

Dein Angebot in attraktive Pakete zu verpacken macht hingegen für deine Kunden Vieles klarer. – Aber nicht nur für sie, sondern auch für dich selbst.
Und das hat folgende Gründe….

 

1. Du erkennst den ‚roten Faden’ in deinem Angebot

Wenn du anfängst, dir Gedanken über hochwertige Angebots-Pakete zu machen, beginnst du auch, den ‚roten Faden’ in deinem Angebot zu suchen und dich festzulegen. (Jaaaa, ich weiß, dass führt schonmal zu Magengrummeln, aber es bringt soooo viel Klarheit!  😉 )
Sobald du wertvolle Pakete für deine Kunden zusammenstellst, machst du für dich selbst – und natürlich für deine Kunden – klar, was DIR bei deiner Arbeit besonders wichtig ist. Du verbindest dich mit deinen Zielen und deinen Werten. Dabei geht es nach wie vor darum, es jedem einzelnen recht zu machen, aber gleichzeitig dein Angebot so zusammenzustellen, dass es die Bedürfnisse deiner Zielkunden GENERELL möglichst konkret trifft und zufriedenstellt.

Du wirst klarer, wenn du dein Angebot in Pakete verpackst, weil du deine Besonderheiten dabei auf den Punkt bringst. Click To Tweet

 

Du schnürst unterschiedliche Pakete und gewinnst Klarheit darüber, für wen sie wertvoll sind. Aus deinen Paketen entwickelt sich dann ein roter Faden, der auch für deine Kunden gut erkennbar ist und ihnen die Entscheidung für das passende Angebot leichter macht.

 

2. Du gewinnst Klarheit über die Bausteine deiner Arbeit

Am Anfang des Business, aber auch wenn du dein Business weiter auf- und aufbaust, kann es vorkommen, dass du den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr siehst. Du verlierst den Blick für die richtige Richtung. Du bist kreativ und produzierst, verlierst dabei aber irgendwie den Überblick und Struktur.

In deinen Paketen jedoch stellst du die Bausteine deiner Arbeit klar dar, gewinnst damit an Fokus und stärkst so dein Business.

Wie du Schritt für Schritt ein erstklassiges Paket erstellen kannst zeige ich dir im Live-Workshop am 21. Januar. Wenn du hochwertige Pakete schnüren willst, gewinnst du in diesem Prozess Klarheit über die unterschiedlichen Elemente deines Angebotes UND über den Wert dieser Elemente.

Aus welchen Bausteinen könnte DEIN Angebot bestehen? Hier kannst du mehr über den Workshop erfahren.

 

3. Du gewinnst Sicherheit bezüglich deiner Preise

Wenn du beginnst, attraktive Pakete für deine Kunden zu schnüren, wird dir dabei somit der Wert deiner unterschiedlichen Angebote klarer. Jetzt bekommst du Sicherheit für deine Preise und kannst selbstbewusster damit auftreten. Denn du erkennst, warum deine Pakete unterschiedliche Preise haben müssen, weil du den Wert der verschiedenen Elemente deines Angebotes benennen kannst.

Wenn du beginnst, attraktive Pakete zu schnüren, wird dir der Wert deiner Angebote klarer. Click To Tweet

 

4. Du bestimmst die Richtung für die Arbeit mit dir

Deine Pakete machen aber nicht nur den Wert deiner Arbeit deutlich. Sie bestimmen außerdem die Richtung für die Arbeit mit dir. Zum Beispiel legst du die Intensität der Zusammenarbeit mit dir fest. Oder die Dauer der Verbindlichkeit füreinander. In deinen Pakete machst du für dich und deine Kunden die Inhalte deiner Arbeit, deine einzigartige Herangehensweise und die gemeinsame Marschrichtung deutlich. Du gibst deinen Kunden Anhaltspunkte vor und bestimmst so klar den Weg für die Zusammenarbeit. Gleichzeitig lichtet sich das Durcheinander in deinem Kopf: Du verschaffst dir (und deinen Kunden) einen besseren Überblick, wenn du dein Angebot in knackige Pakete verpackst.

 

5. Du versetzt dich in die Haut deiner Kunden

Wenn du willst, dass deine Pakete hochwertig sind und deinen Kunden die erwünschten Veränderungen bringen, musst du dich in ihre Haut versetzen. Erstklassige Angebots-Pakete zu erstellen bedeutet, dass du dich intensiv mit den Wünschen, Schmerzpunkten und Bedürfnissen deiner idealen Kunden beschäftigst. Nur so gelingt es dir, die Ergebnisse deiner Arbeit deutlich zu machen und für deine Kunden in deinen Paketen klar herauszustellen.

bildschirmfoto-2017-01-04-um-09-11-31Was macht die Besonderheit der Zusammenarbeit mit dir aus?
Was gewinnen die Kunden, wenn sie mit dir arbeiten?
Was bietest du, was deine Kunden bei anderen nicht bekommen?

Diese und andere Fragen kannst du dir stellen, wenn du Pakete für deine Kunden zusammenstellen willst.
Wenn du mehr darüber erfahren willst, wie du hochwertige Angebots-Pakete schnüren kannst und welche Tipps und Tricks dabei zu beachten sind, mach mit beim Live-Workshop. Du bekommst eine genaue Anleitung, um dein erstes Paket zusammenzustellen.

 

Deine Angebots-Pakete machen deine Ausrichtung klar – für dich und deine Kunden!

Das Erstellen hochwertiger Pakete ist ein wichtiger Schritt für den Auf- und Ausbau deines Business. Denn deine Angebote machen deine Ausrichtung klar und stärken so deine Positionierung. Mit deinen Paketen gibst du deinen Kunden eine Wahlmöglichkeit für die Intensität und Marschrichtung der Zusammenarbeit mit dir. Deine Pakete zeigen den Wert und die Besonderheit deiner Arbeit klar nach außen. Je mehr es dir gelingt, die Einzigartigkeit deines Angebotes in deinen Paketen deutlich zu machen, desto kraftvoller und magnetischer wird dein Angebot. Viel Spaß wünsche ich dir also beim Erstellen deiner Angebots-Pakete. Nimm dir Zeit für diesen Prozess, der deinen Kunden und dir wertvolle Erkenntnisse bringt!

 

Mach dein Leben ungewöhnlich!

Deine Kiwi

Bist du bereit in deine Klarheit zu investieren? – Dann mach mit beim Live-Workshop “Schritt für Schritt zu attraktiven Paketen”. Für dein Business, für deine Kunden und für dich!

 

 

Wie du durch unsinnige Annahmen dein Business ausbremst

dein Business ausbremstDon’t make assumptions! – Mach keine Annahmen! – sagte einer meiner ersten Coaches immer wieder. Keine Annahmen zu machen ist eine der goldenen Regeln des Coachings…und des Lebens. 😉 Denn diese Regel betrifft nicht nur dein Business, sondern auch dein Privatleben. Im Privaten tun wir anderen durch unsere Annahmen oft Unrecht. Wir fragen nicht nach, ob wir überhaupt richtig liegen.
Für unser Business allerdings bedeuten Annahmen noch mehr: Deine Annahmen bewirken, dass du dein Business ausbremst. Unbeabsichtigt nimmst du dir dadurch einfachste Möglichkeiten, Continue Reading

Die Suche nach deiner Berufung: 7 gute Gründe sie aufzugeben

Suche nach deiner BerufungDa sitzt du nun. Und guckst dumm aus der Wäsche. Denn du suchst sie schon seit Wochen – wenn nicht sogar seit Monaten. Aber sie entwischt dir immer wieder. Wie ein exotisches Tier, das du gerne fangen würdest, um es dir genauer anzusehen, flutscht dir deine “Berufung” durch die Finger. Mal gelingt es dir, einen Blick auf sie zu erhaschen, mal kannst du sie nur aus der Ferne erblicken. Und je mehr du dich anstrengst, um sie zu fassen zu kriegen, desto mehr scheint sie im Nebel zu verschwinden.

Aber es gibt 7 gute Gründe, die Suche nach deiner Berufung aufzugeben, denn du irrst dich, wenn du glaubst, deine “Berufung” ließe sich in einem einzigen Moment ‘schnappen’. Deine “Berufung” (deine Lebensaufgabe, deine Bestimmung oder wie auch immer du das nennen willst) hat etwas anderes mit dir vor…. – Deine “Berufung” will, dass du aufhörst zu suchen, denn sie will dich mitnehmen auf eine Reise. Und DARUM solltest du aufhören, sie so verzweifelt zu suchen:

Continue Reading

Brauche ich einen Coach – oder wollen die alle nur mein Geld?

brauche ich einen CoachBrauche ich einen Coach?
Eine gute Frage. – Und eine berechtigte. Und gleich mal vorab: Ich werde sie dir in diesem Artikel nicht beantworten. Naja. Irgendwie natürlich schon. Nur ist die Antwort nicht ein klares JA oder NEIN. Denn die Antwort ist sehr individuell. Und du kannst sie daher nur selbst geben. Continue Reading

Anerkennung – der Hauptgewinn für dich und andere

AnerkennungFrank Albers hat mich eingeladen, bei seiner Blogparade mitzumachen. Wenn ich solche freundlichen Anfragen erhalte, kann ich nie nein sagen. Noch dazu ist sein Thema “WIN – WIN – Geben und Nehmen”. Es geht also um Vernetzung. Und ich steh nun mal total auf Vernetzung und die Potentiale, die dieses Geben und Nehmen so mit sich bringt. Continue Reading

Was macht dich professionell – und was nicht

macht dich professionellIm Gespräch mit einer Kundin tauchte neulich die Frage nach dem „Du“ oder „Sie“ auf der Webseite auf.
Bei diesem Thema geht es natürlich darum, wen du ansprechen willst – aber auch um deine Professionalität.
Die Frage ist: Was genau macht dich professionell – und was nicht?
Welchen Bereichen müssen wir Aufmerksamkeit widmen, wenn wir professionell sein wollen und welche sind eher nicht so wichtig?

Es geht also darum, wie DU als Einzelunternehmer deine Professionalität nach außen zeigst UND wie du dabei deine Persönlichkeit zum Ausdruck bringst, ohne unprofessionell zu wirken. Continue Reading

Berufliche Veränderung wagen – Wann, wenn nicht jetzt?!

Berufliche Veränderung wagenNeulich entdeckte ich auf Facebook einen Artikel. Es ging um Tobias Schlegl, erfolgreicher ZDF „Aspekte“-Moderator, der offensichtlich beschlossen hat, seinen Job an den Nagel zu hängen und etwas vollkommen anderes zu machen.

In seinen Worten habe ich viel von meiner eigenen Geschichte wiedergefunden und das hat mich neugierig gemacht: Was bringt uns Menschen dazu, die Entscheidung zu treffen, die ihr Leben ‚radikal’ zu verändern – auch wenn eigentlich alles scheinbar gut läuft?  Continue Reading