All posts in Vision

Wenn du dein Ziel erreichst – und es dort doof ist

du dein Ziel erreichstWir alle haben Wünsche, Träume und Ziele. Und am liebsten möchten wir die natürlich erreichen. Unsere Ziele sollen smart sein: angemessen, messbar, total toll, terminiert und so weiter 😉 Darüber wird viel geschrieben und geredet. Darum geht’s hier aber nicht so sehr.

Vielmehr geht es um diese Ziele auf deinem Weg, die für dich eine große Bedeutung haben. In deiner Vorstellung malst du dir aus, wie du dich fühlen wirst – wie großartig es sein wird – wenn du es erreichst. Aber dein Ziel erreichst du eben immer in der Zukunft. Und du kannst nicht sicher wissen, wie es sein wird. –  Was, wenn du dein Ziel erreichst, und das ganz anders ist als erwartet? – Was, wenn du dein Ziel erreichst und es dort doof ist? Continue Reading

Coworking und Coliving (Teil2): Vernetzung lohnt sich!

Vernetzung lohnt sichDurch eine gute Vernetzung erweiterst du deine Marketing-Kanäle als Online-Unternehmer. Vernetzung lohnt sich also immer. Coworking und Coliving bietet dir tolle Möglichkeiten, über den eigenen Tellerrand zu gucken und Kontakte zu knüpfen und zu intensivieren, die du online nicht unbedingt entdeckt hättest. Continue Reading

Coworking und Coliving (Teil 1): Deine Kernfragen für ein ‘etwas anderes’ Leben

Coworking und ColivingDein ‚Life less ordinary’ – ein etwas anderes Leben…was beinhaltet das für dich?
Für mich ist Teil meines ‚Life less ordinary’ in der letzten Zeit immer wieder Coworking und Coliving.
In diesem zweiteiligen Artikel über meine Erfahrungen, berichte ich dir, warum Coworking und Coliving für mich derzeit wichtige Teile meines Lebens sind.
Die zentrale Frage ist dabei jedoch, wie DEIN ‚Life less ordinary’ aussehen soll und wie du es dir kreierst.
Ich stelle dir ein paar Kernfragen, die dich auf die richtige Fährte führen… Continue Reading

Berufliche Veränderung wagen – Wann, wenn nicht jetzt?!

Berufliche Veränderung wagenNeulich entdeckte ich auf Facebook einen Artikel. Es ging um Tobias Schlegl, erfolgreicher ZDF „Aspekte“-Moderator, der offensichtlich beschlossen hat, seinen Job an den Nagel zu hängen und etwas vollkommen anderes zu machen.

In seinen Worten habe ich viel von meiner eigenen Geschichte wiedergefunden und das hat mich neugierig gemacht: Was bringt uns Menschen dazu, die Entscheidung zu treffen, die ihr Leben ‚radikal’ zu verändern – auch wenn eigentlich alles scheinbar gut läuft?  Continue Reading

Ich bin in meiner Vision angekommen – Interview mit Tom Oberbichler

Interview mit Tom OberbichlerEin Interview mit Tom Oberbichler, dem Mann mit den Büchern. Warum ich Lust darauf hatte, dieses Interview zu machen?

Weil Tom offensichtlich liebt, was er tut. Mit Leidenschaft unterstützt er Menschen dabei, ihr Buch zur Welt zu bringen und zu vermarkten. Tom ist einer der ersten gewesen, die mit mir realen Kontakt gesucht haben, nachdem ich mit meinem Blog online gegangen bin und das ist ein weiterer Grund, warum ich mich immer wieder gerne mit ihm unterhalte:

Tom Oberbichler ist ein Netzwerker und Vernetzer mit Passion. Er liebt und sucht die gegenseitige Unterstützung und Förderung, und lädt dazu ein, es ihm gleich zu tun. Aber dazu später mehr….

Der dritte Grund ist natürlich Toms neues Buch: „Mission Bestseller – Ratgeber und Sachbücher erfolgreich vermarkten und verkaufen“. Continue Reading

Der Stoff aus dem die Träume sind – Warum du als Unternehmer träumen darfst

als Unternehmer träumenCome with me, where dreams are born and time is never planned. Just think of happy things and your heart will fly on wings, forever, in Never Never Land (Peter Pan)

Darfst du als Unternehmer träumen? Darfst du kühne Wünsche haben oder würde das bedeuten, dich in Illusionen zu verlieren? Solltest du lieber ‚bodenständig’ sein und dir überlegen, was du tatsächlich realisieren kannst?

Bedeutet Träumen nicht lediglich, Löcher in die Luft zu starren und Zeit zu vertrödeln?

Nichts dergleichen meine ich damit. Wenn du mich fragst, sollten wir öfter mal Löcher in die Luft starren und uns als Unternehmer erlauben zu träumen.  😉  Continue Reading

Wenn du liebst wie du lebst – Endlich alles im Flow?

wenn du liebst wie du lebstLiebe das Leben, das du lebst;
lebe das Leben, das du liebst. (Bob Marley)

Unserem Herzen sollen wir folgen. Uns ein Leben kreieren, was wir lieben. Ein „Lifestyle-Business“ aufbauen, damit wir endlich berufliche Zufriedenheit finden….

Unsere Erwartungen sind hoch, wenn wir uns auf die Spur unserer Herzenswünsche begeben. Aber was bedeutet das alles überhaupt? – Was passiert, wenn du liebst wie du lebst? Ändert sich dann wirklich alles? Werden sich unsere Erwartungen erfüllen? Wenn du liebst wie du lebst, ist DANN endlich alles „im Flow“?!

Was passiert mit DEINEM LEBEN, was passiert mit DIR, was passiert mit DEINER ARBEIT – wenn du liebst wie du lebst?

 

Wenn du liebst WIE du lebst

Die Frage, ob ich liebe, wie ich heute lebe, kann ich dir mit einem klaren „Ja!“ beantworten.
Die Frage, ob ich geliebt habe, wie ich früher gelebt habe, muss ich mit einem klaren „manchmal, aber viel zu wenig!“ beantworten.

Aber was sind die Unterschiede zu früher? Warum ICH liebe, WIE ich jetzt lebe, wird für mich vor allem durch folgende Dinge bestimmt:

  • Die Zeit, die ich draußen verbringe

Warum ICH liebe, wie ich lebe? – Weil das Wetter mir hier erlaubt, immer wieder Sonne zu tanken, nach draußen zu gehen. In der Natur zu sein. Am Strand spazieren zu gehen. Draußen zu sitzen und in den Himmel zu gucken, Sterne zu zählen. Ruhe zu tanken. Barfuss zu laufen. Ins Meer zu springen. Das ist Lebensqualität für mich.

Wenn du liebst wie du lebst – was würde DIR diese Lebensqualität bringen?

 

  • Ich kann mir meine Arbeit selbst einteilen

Bedeutet all das, dass ich weniger arbeite als früher? Eher nicht. Aber meine Arbeit fügt sich immer mehr wie von selbst in mein Leben ein. Und immer öfter fühlt sie sich nicht mehr wie Arbeit an. Ich komme gar nicht hinterher, all meine Ideen in die Welt zu bringen! Ich bin deutlich kreativer und produktiver – und das fühlt sich wirklich gut an!

Wenn du liebst wie du lebst – wie würde sich DEINE Arbeit dann in dein Leben einfügen?

 

  • Ich verbringe VIEL weniger Zeit im Auto

Hört sich banal an, aber für mich ist es wesentlich. Denn es bedeutet ganz konkret: weniger Stress und mehr Zeit, die ich für andere, produktivere und schönere Dinge nutzen kann. Ich gewinne wertvolle Zeit, anstatt im Stau zu stehen und mir die Autos von hinten zu begucken.

Zeit kann dir niemand ersetzen. Sie ist wertvoll. Verschwende sie nicht. Click To Tweet

 

  • Ich nehme mir BEWUSST Zeit für mich

Mein Alltag ist nicht mehr so durchgetaktet. – Es gibt mehr Raum für Spontanität. Und du kannst mir glauben, mein Leben war voll durchorganisiert und geplant. Jetzt gibt es Platz und Freiraum. Für Freunde und Familie aber eben AUCH für mich selbst. Und das bringt mich dazu, mir bewusst Zeit für mich zu nehmen.

Wenn du liebst wie du lebst – wie kannst DU dir dann Freiraum für dich selbst schaffen?

 

  • Ich verlasse alte Wege

Ich habe mich aufgemacht und meinem Leben eine neue Richtung zu geben. Ich probiere unterschiedliche Dinge aus. Ist das immer ‚das Richtige’? – Nö. Manchmal passt es, manchmal nicht. Aber, wenn es dann passt, dann macht es derartig viel Spaß, dass sich das Ausprobieren einfach lohnt!  😉

Wenn du liebst wie du lebst – was führt DICH dann auf neue Wege? Was würdest DU gerne ausprobieren?

 

  • Ich erkenne mich selbst wieder

Und damit komme ich direkt zum nächsten Punkt: Ich entdecke auf einmal alte/neue Seiten an mir. Ich fühle mich ausgeglichener und gleichzeitig lebendiger. Ich nehme dieses Strahlen in mir wahr, nicht immer, aber immer wieder. Und, wenn ich es sehe, dann weiß ich: Hier bin ich auf dem richtigen Weg. Dorthin, wo ich hinwollte, als ich mich auf die Suche gemacht habe.

Wenn du liebst wie du lebst – wann fühlst du dich lebendig und ganz und gar “Du selbst“?

 

Was passiert also, wenn du liebst WIE du lebst?

  • Du hast das Gefühl, selbst wieder die Kontrolle zu haben

Du schlägst eine neue Richtung ein. Und nimmst das Ruder wieder in die Hand. Auf einmal stellt sich das Gefühl ein, dass es wieder weitergeht – auch, wenn noch nicht 100% klar ist, wohin. Aber du wirst wieder zum Schöpfer deines Lebens. Du übernimmst Kontrolle und Verantwortung.

Du machst die Leinen los und bestimmst den Kurs – zunächst noch unsicher und dann immer klarer. Es gibt dir Stärke und Antrieb, wenn du liebst wie du lebst.

 

  • Du wirst für deinen Mut belohnt

Es kostet Mut, sich auf die Suche zu begeben. Alleine schon diese Entscheidung zu treffen, alte Wege zu verlassen, ist ein großer Schritt. Aber du wirst für deinen Mut belohnt. Mit neuen Begegnungen, neuen Chancen, neuen Perspektiven. Und mit dem Gefühl, dass du liebst, wie du lebst. Und dann macht sich Dankbarkeit breit…wenn du liebst wie du lebst…  😉

 

  • Du siehst dich selbst wachsen und strahlen

Darin liegt eine riesige Triebkraft: Zu sehen, dass du wieder anfängst zu leuchten und mitzukriegen, dass auch andere Menschen das bemerken, das ist ein enormer Ansporn und zeigt dir immer wieder, dass es sich lohnt, über deine Grenzen zu gehen und dein Leben wieder zum Laufen zu bringen. Du bist zufrieden mit dir selbst, wenn du liebst wie du lebst. Vielleicht nicht immer – aber immer öfter.

 

Was passiert, wenn du liebst WO du lebst

Für mich hat das etwas ‚Magisches’ und gleichzeitig war es völlig unerwartet. Denn es war eher ‚der Zufall’ der mich nach Ibiza gebracht hat, als eine bewusste Entscheidung.

Aber ich liebe, wie UND wo ich jetzt lebe und das hat in erster Linie mit mir selbst zu tun.

Wenn du liebst, WO du lebst, wirst du

– ruhiger und weicher

Ich liebe die Natur hier auf der Insel. Ihre Schönheit zieht mich immer wieder in ihren Bann. Die Kraft der Farben beeindruckt mich nach wie vor und das weiche Licht am Abend lässt mich immer wieder staunen. Diese Verbundenheit hat mich weicher, ruhiger und gelassener gemacht.

Welcher Ort hat für dich diese ‚Magie’? An welchem Ort kommst du zur Ruhe und entspannst dich? Wo kann deine Seele auftanken und Gelassenheit finden?

 

– weiblicher 

Ibiza ist eine sehr weibliche Insel. Das hat mythologische und tatsächliche historische Gründe. Es liegt aber natürlich auch an der Wärme und der Offenheit der Menschen hier – und an der Art, sich zu kleiden. Jeans und Pullover sind mir fremd geworden. Hier traue ich mich, mehr von mir zu zeigen – hier wird weniger geredet und geurteilt. Diese Insel unterstützt das ‚Frau-Sein’ – und das macht richtig Spaß!  😉

Wo kannst du DIE sein, die du bist? – Wo kannst du DER sein, der du bist?

 

– kraftvoller und klarer

Wenn du liebst, WO du lebst, wird dieser Ort zu deinem ‚Kraft-Ort’: Einem Ort, wo du deinen Platz findest, wo du auftanken kannst.

Es hat etwas ‚magisches’, diesen Platz zu finden – und er muss nicht unbedingt am Meer sein. Wo auch immer du Kraft, Ruhe und Zufriedenheit mit dir selbst findest – DAS ist der Ort, an dem DU dein volles Potential entfalten kannst.

Hier erkennst du, was deine Prioritäten für dein Leben sind; was gehen darf und was bleiben soll.

Du gewinnst Klarheit, wenn du liebst, WO du lebst.

 

Wenn du liebst wie du lebst – Endlich alles im Flow?

Nein, leider nein. Es wird knirschen und immer wieder haken. Sei es, dass du an persönliche Grenzen stößt, dass du irgendwo nicht weiterkommst, dass dein Alltag, dein Leben oder dein Business dich vor Herausforderungen stellt. Wenn du liebst wie du lebst, bedeutet das NICHT, dass immer alles rund läuft.

Aber es bedeutet, dass du dich selbst wieder im Blick hast. Dass du Entscheidungen triffst und so wieder die selbst die Verantwortung und Führung übernimmst. Und den Kurs immer wieder korrigierst, hin zu einem Leben, das du liebst.

Willst du, dass dein Leben gaaannz ok ist – zufriedenstellend…?

Oder willst du klar und deutlich sagen können, dass du liebst wie du lebst? Mit all den Wogen, die das mit sich bringt?

Was passiert, wenn du dir das Leben erschaffst, das du liebst ist, dass du dich wieder lebendig fühlst und weißt, dass dir jetzt alle Möglichkeiten offen stehen.

Bist du bereit, das Ruder in die Hand zu nehmen?

 

Mach dein Leben ungewöhnlich!

 

Deine Kiwi

Keep moving! – Flexibel zu deiner Business-Vision

flexibel zu deiner Business-VisionIn der letzten Zeit war ich viel unterwegs: Ein Besuch bei Familie und Freunden, ein Wochenende beim Inspirations-Camp in Hamburg und dann fast 3 Wochen Co-Living & Co-Working auf dem spanischen Festland. Langeweile sieht anders aus.

Am letzten Abend im Co-Working Haus ging die Frage um, was jeder aus seiner Zeit dort mitgenommen hat. – Die ‚Essenz’ in einem Wort sozusagen. – Mir schoss sofort „Flexibilität!“ durch den Kopf. Denn flexibel zu sein und beweglich zu bleiben ist für mich der Schlüssel. Der Schlüssel gegen Stagnation, die der Feind jeder Kreativität ist. Und der Schlüssel dazu, deine Business-Vision Realität werden zu lassen…. – Keep moving – flexibel zu deiner Business-Vision!

Continue Reading

Sehnsucht nach Veränderung? – Die besten Tipps zur Orientierung

Sehnsucht nach VeränderungSehnsucht….ein großes Wort…ein tiefes Gefühl… Wir alle kennen Sehnsüchte nach verschiedensten Dingen. Die Sehnsucht, die mich dorthin gebracht hat, wo ich heute bin, ist die Sehnsucht nach Veränderung.

In diesem Artikel geht es genau darum: Um die Sehnsucht nach Veränderung; darum, was sie mit dir macht und was du mit ihr machen kannst. Es geht um diesen starken Ruf deines Lebens an dich, der sich breit in dir macht und immer wieder darauf drängt, gehört zu werden. So lange, bis du deinen Blick zu ihm hinwendest und beginnst, dich neu zu orientieren und seine Energie für dich zu nutzen. Continue Reading

Ich will ein anderes Leben führen! – 7 Do’s & Don’ts für deine neue Richtung

ein anderes LebenDas ist mein Weg. Welches ist DEIN Weg? Es gibt nicht DEN Weg.
F. Nietzsche

Wenn du mich fragst, bricht eine neue Ära an. Eine Ära, in der mehr Frauen selbstständig werden und ihr eigenes Business führen. Eine Ära, in der allgemein mehr Menschen ein Business entwickeln, das mit ihren Lebensvorstellungen zusammen passt. Eine Ära, in der neue Modelle gefragt sind – ‚etwas andere’ Lebensweisen – nicht ganz aus der Reihe, aber etwas ‚aus der Norm’… Continue Reading